Überspringen zu Hauptinhalt
Abatesco

Abatesco

Der Abatesco fliesst hier über grosse Granitplatten und bildet so mehrere kleine und grössere Badebecken. Das Wasser ist seicht und glasklar. Die Badestelle ist nur wenig bekannt und eignet sich auch gut für Kinder. Becken findet man oberhalb und auch unterhalb der Brücke.

Abatesco
Abatesco
Abatesco
Abatesco
Abatesco
Abatesco
Abatesco
Abatesco
Abatesco
Abatesco
Abatesco
Abatesco

Anfahrt

Von Ghisonaccia aus fährt man auf der T10 1.5 km südwärts und biegt am Kreisverkehr in Migliacciaru rechts Richtung Prunelli-di-Fiumorbo ab. Nach knapp 3 km fährt man am Kreisverkehr Richtung Pietrapola. An der Strecke erblickt man linkerhand ein seltsames Gebäude. Kurz vor Pietrapola biegt man links auf die D945 ab, welche einem nach Ania (5 km) bringt. Man durchquert den Ort (scharfe Rechtskurve) und folgt der Strasse noch knapp 2 km. Parken kann man vor und nach der Brücke am Strassenrand.

Fussweg zu den Gumpen des Abatesco

Die Badestelle befindet sich direkt unterhalb der Strasse.

Abatesco
Abatesco
Abatesco
Abatesco
Abatesco
Abatesco
Abatesco
Verhalten in Flussbadestellen auf Korsika
An den Anfang scrollen