Überspringen zu Hauptinhalt
Cascade A Struccia Carcheto

Cascade A Struccia Carcheto

Die Cascade A Struccia liegt unterhalb von Carcheto, einem kleinen Dorf in der Castagniccia. Wenig oberhalb davon findet man einen Picknick-Platz. Der Wasserfall liegt in einem Wald und ist etwa 12 m hoch. In der darunter liegenden Gumpe kann man gut ein paar Schwimmzüge machen.

Cascade A Struccia Carcheto
Cascade A Struccia Carcheto
Cascade A Struccia Carcheto

Anfahrt

Carcheto liegt an der D71, welche von Cervione nach Ponte-Leccia führt und die Castagniccia durchquert. Man parkt das Auto an der Strasse.

Zustieg zur Badegumpe der Cascade A Struccia

Von der Strasse folgt man dem Strässchen hinunter in den alten Ortsteil. Man kommt an der Mairie vorbei. Hier folgt man der Strasse entweder weiter abwärts und gelangt so zur Kirche von Carcheto (Monument Historique). Ein Blick ins Innere ist sehr lohnend. Von der Kirche aus ist der Weg zur Cascade A Struccia ausgeschildert. Man kommt am Friedhof vorbei und etwas später an der Quelle Funtana di l’Onda. Kurz darauf erreicht man den Abstieg zum Wasserfall mit der Badegumpe.

Man kann aber auch bei der Mairie links auf einen breiten Weg abbiegen und gelangt so auf den oben beschriebenen Weg. Dieser Weg ist etwas kürzer, dafür verpasst man die Kirche.

Cascade A Struccia Carcheto
Cascade A Struccia Carcheto
Cascade A Struccia Carcheto
Funtana Di L'Onda Carcheto
Funtana Di L'Onda Carcheto
Funtana Di L'Onda Carcheto
An den Anfang scrollen