Überspringen zu Hauptinhalt
Pont de l'Enfer

Pont de l’Enfer

Die Pont de l’Enfer, die Höllenbrücke, überquert den Canapaio-Bach. Dieser bildet mehrere schöne Badebecken. Das erste findet man direkt unter der Brücke. Wenig oberhalb gibt es weitere kleine, teilweise tief eingeschnittene Stellen.

Folgt man dem Weg aufwärts gelangt man nach 200 m zum Restaurant Pont de l’Enfer. Direkt darunter liegt ein sehr schönes und für diesen Bach grosses Becken. Noch weiter bachaufwärts findet man weitere kleinere Becken. Das vermutlich schönste davon liegt etwa 30 Minuten oberhalb der Pont de l’Enfer.

Pont De L Enfer
Pont De L Enfer
Pont De L Enfer
Pont De L Enfer
Pont De L Enfer
Pont De L Enfer

Anfahrt

Von Moriani aus fährt man erst auf der T10 nordwärts Richtung Bastia. Nach rund 800 m biegt man links auf die D109 nach Santa-Lucia di Moriani ab. Dieser folgt man 1.7 km und biegt dann schräg links auf die D209 ab, welcher man weitere 2.7 km folgt. Bei der Kirche fährt man schräg rechts und folgt der schmalen D330 Richtung Poggio-Mezzana. Nach weiteren 2.7 km hat man die Pont de l’Enfer erreicht. Das Auto parkt man am Strassenrand.

Hier beginnt auch die Wanderung zum verlassenen Dorf Fiuminale.

Zustieg

Von der Brücke führt ein Wanderweg dem Bach entlang aufwärts. Das erste Badebecken liegt direkt unter der Brücke.

An den Anfang scrollen