Überspringen zu Hauptinhalt

Ruda

Ruda
Ruda
Ruda
Ruda
Ruda
Ruda
Ruda
Karte wird geladen, bitte warten...

Kaum jemand kennt die kleine aber feine Badestelle Ruda in der Scala di Santa Regina. Sie liegt wenig oberhalb einer malerischen Brücke. Hier führt der alte Maultierpfad entlang, der früher der einzige Verkehrsweg durch die Schlucht war. Heute ist es ein attraktiver Wanderweg.

 

In der Ruda-Schlucht kann auch Canyoning gemacht werden.

Anfahrt

Von Corte aus fährt man auf der T20 nach Francardo. Dort biegt man nach links auf die D84 Richtung Porto ab und folgt so dem Golo aufwärts durch die spektakuläre Scala di Santa Regina. Man parkt das Auto auf der kleinen Parkbucht bei km 7.5 ab der Brücke von Castirla.

Fussweg zur Badestelle Ruda

Vom Parkplatz steigt man aufwärts und erreicht so gleich den alten Händlerweg, der durch die ganze Schlucht führt. Ihm folgt man nach links und erreicht nach rund 200 Metern eine sehr schöne alte Brücke. Dahinter steigt der Weg in eindrucksvoll angelegten Serpentinen steil aufwärts. Der Aufstieg bleibt einem aber erspart, denn die Becken befinden sich unmittelbar bei der Brücke und etwas oberhalb davon.

Ruda
Ruda
Ruda
Ruda
An den Anfang scrollen