Überspringen zu Hauptinhalt

Diese Sportchampions solltest du bei einer Sportreise sehen

Jeder Winkel unseres sportlichen Planeten ist voll von einzigartigen Sportarten. Von schlammigen Pferderennen bis hin zu eleganten Kricketspielen und der bekanntesten Sportart Fußball, gibt es kaum etwas, das noch nicht ausprobiert wurde und eine Gefolgschaft hat.

 

Fans sind oftmals gut über die Geschehnisse einer Sportart informiert und partizipieren mittels Online Wetten auf eigene Weise am Spielgeschehen. Somit können Sie Sportchampions folgen und dabei ihr eigenes Wissen über die jeweiligen Spieler anwenden. Jeder dieser Sportarten hat seinen Top-Spieler oder einen Superstar, den Menschen kennen, auch wenn Sie die Sportart nicht wirklich verfolgen.

In diesem Artikel sagen wir dir, welches Sportevent du dir reinziehen solltest und welche Sport Champions du im Auge behalten solltest.

Die Fußball Weltmeisterschaft – Die Besten der Besten

Alle vier Jahre kommt die Welt zusammen, um die besten Fußballspieler von allen Orten Erdballs auf der große Bühne des Wettbewerbsfußballs zu sehen. Nationen treten gegeneinander an, um am Ende als die Champions der Welt den großen Sieger-Pokal in der Hand zu halten. Solltest du in diesem Jahr in Katar unterwegs sein, könnte das die beste Möglichkeit sein, eine Fußballgrößen auf dem Fußballplatz live mitzuerleben.

Boxen – Lauren Price

Obwohl viele Menschen nur grob eine Ahnung vom Boxen haben, sind Sie mit berühmten Kämpfern wie Wladimir Klitschko oder Mike Tyson vertraut. Für Fans des Sports gibt es in diesem Jahr eine Newcomerin, die große Aufmerksamkeit auf sich zieht.

In diesem Jahr sollte man auf jeden Fall die Olympia-Siegerin Lauren Price auf dem Radar haben. Die 27-Jährige holte sich in Tokio 2020 die olympische Goldmedaille im Mittelgewicht der Frauen, indem sie die Chinesin Li Qian im Finale besiegte. Lauren Price hat auch nun verraten, dass sie dieses Jahr „definitiv“ Profi wird.

Die Tour de France – Tadej Pogacar

Die berühmte Tour de France findet jedes Jahr im Sommer statt. Es ist nicht nur einer der prestigeträchtigsten Wettbewerbe in diesem Sport, sondern auch einer der schwierigsten mit einer Strecke, die sich durch die malerischen Bergstraßen des Landes windet. Das Rennen besteht aus 21 Etappen mit einer Gesamtlänge von etwa 2.200 Meilen, die in 23 Tagen gefahren werden. Wer sich in diesem Jahr jedoch nach einer entspannteren Fahrradtour mit grandioser Aussicht sehnt, kann in Korsika viele Fahrradrouten ausprobieren und seine eigene Tour de France machen.

 

In diesem Jahr solltest du auf jeden Fall ein Auge auf den Slowenen Tadej Pogacar werfen. Zwei Mal in Folge hat er die Tour de France gewonnen und damit eine neue Ära der Dominanz eingeläutet, nachdem er seine Gegner fast zwei Wochen lang beherrschte und kaum noch Raum für ernsthafte Konkurrenz ließ.

Basketball – Lebron James, Kevin Durant und Co.

In der Nation Basketball Association (NBA) spielen nicht nur die besten amerikanischen Basketballspieler. Die weltbekannte Basketballliga ist das Zuhause von Basketball-Pionieren aus der ganzen Welt. Deshalb gibt es einige Spieler und Champions, die du auf deren Sportreisen sehen solltest.

 

Lebron James, das Gesicht der NBA seit über zehn Jahren, ist und bleibt in Topform. Kevin Durant, James Harden und Kyrie Irving, die mit der Rückkehr aller verletzten Spieler wieder für die Brooklyn Nets am Start sind und zu richtigen Titelfavoriten avancierten, sollten auch sehenswürdig sein.

Ski-Cup – Marco Odermatt, Meister des Slalom und des Super-G`s

Zwischen Oktober 2021 und März 2022 findet der alpine Skiweltcup statt. In den Monaten sind 80 Rennen geplant, die in verschiedenen Ski-Orten auf der Welt stattfinden. Ganz klar auf der Favoriten-Liste der Champions ist der Schweizer Marco Odermatt, der in den letzten Winterspielen gleich in den zwei Kategorien gigantischer Slalom und in der gesamten Bewertung dominiert hat.

 

Der Höhepunkt der Saison sind die Olympischen Winterspiele in Peking, die vom 4. bis 20. Februar 2022 im Skigebiet Yanqing stattfinden. Das Saisonfinale mit der Verleihung der Kristallkugeln ist dann in Courchevel/Méribel geplant, wo im Februar 2023 die Weltmeisterschaften stattfinden werden.

 

Viele Menschen auf der ganzen Welt fahren Ski. Die Sportart wird auch an unerwarteten Orten praktiziert, die sonst nicht mit schneebedeckten Bergen verbunden werden. Ski-Fahren auf Korsika ist zum Beispiel ein mögliches Urlaubsziel für Kenner, die gerade ihre eigene Sportreise durchleben.

An den Anfang scrollen
WordPress PopUp Plugin