Überspringen zu Hauptinhalt

Camping Vigna Maggiore

Camping Vigna Maggiore

Der Camping Vigna Maggiore liegt an der T40 zwischen Olmeto und Propriano kurz vor der Abzweigung der D157 nach Porto Pollo.

 

Das Gelände ist terrassiert, wobei die Terrassen sehr großzügig gestaltet sind und es viele Bäume gibt, so dass wir auch für unser großes Hauszelt (3 x 5m) einen schönen schattigen Platz gefunden haben. Da der Camping Vigna Maggiore keinen direkten Zugang zum Meer hat, gab es sowieso noch genügend Plätze im Gegensatz zum vorher angesehenen Platz Esplanade. Stromanschlüsse sind etwas weit verteilt, sodass unsere zweite Kabeltrommel zum Einsatz kommen musste. Je nach Standplatz sind leicht 25 m und mehr zu überbrücken.

 

Das Sanitärgebäude im vorderen Bereich des Platzes, das wir benutzt haben, war offensichtlich frisch renoviert. Die Sauberkeit war i. O. auch deswegen, weil alle Leute die bereit gestellten Abzieher benutzt haben. An den Spülen gab es während unseres Aufenthalts 3 Tagen kein warmes Wasser, da offensichtlich das Gas ausgegangen war.

 

Auf dem Camping Vigna Maggiore gibt es eine Pizzeria (Holzfeuer) mit leckeren Pizzen auch zum Mitnehmen. Dort kann man morgens auch Brot kaufen. In der Rezeption steht eine große Kühltruhe zum Einfrieren von Kühlakkus zur Verfügung.

 

Weiter gibt es einen Spielplatz mit Schaukel etc. und 2 (neue) Tischtennisplatten, an denen unserer 8-jähriger Sohn oft mit französischen und holländischen Kindern Rundlauf gespielt hat.

 

Erwähnenswert ist auch der schöne Pool mit ausreichend Liegestühlen und angeschlossener Bar. Die Bar hat eine Holzterrasse und einen sehr schönen Blick über die Bucht nach Propriano. Der Poolbereich ist sehr sauber, da man nur ohne Schuhe durch eine „Wasserschleuse“ in den Innenbereich kommt und darauf geachtet wird, dass jeder vor der Benutzung des Pools noch duscht.

 

Insgesamt ziehen wir ein positives Fazit unseres 10-tägigen Aufenthalts auf diesem Platz. Trotz der Lage an der T40 ist es nicht besonders laut, insbesondere wenn man einen Platz im hinteren Bereich der Anlage wählt. Wer keinen Wert auf einen direkten Zugang zum Meer legt und gerne einen der vielen verschiedenen Strände in der Umgebung anfährt, trifft mit dem Camping Vigna Maggiore unserer Meinung nach eine gute Wahl.

 

Bewertung von Birgit, Stefan und Torben Schmeinck

Camping Vigna Maggiore
Camping Vigna Maggiore
Camping Vigna Maggiore
Camping Vigna Maggiore
Camping Vigna Maggiore
Camping Vigna Maggiore
Camping Vigna Maggiore
Camping Vigna Maggiore
Camping Vigna Maggiore
Camping Vigna Maggiore
Camping Vigna Maggiore

Wir haben Ende Juli an einem späten Nachmittag diverse Campingplätze in unmittelbarer Meeresnähe nördlich von Propriano angesteuert. Alle waren voll, es gab keine Stellplätze mehr, auf denen wir unsere Zelte für drei, vier Nächte aufstellen mochten. Auf dem“ Vigna Maggiore“ – quasi in der 2. Reihe – gab’s noch verschiedene Plätze zur Wahl.

 

Unser Eindruck: ein hübscher, gepflegter Campingplatz ohne Trubel, recht ruhig, mit sehr gutem, freundlichem und vollständigem Service (wie von Fam. Schmeinck beschrieben). Als Basis für motorisierte Ausflüge zu den herrlichen Stränden des Golfs von Valinco sicher eine gute Empfehlung.

 

Bewertung von V. Dittli

An den Anfang scrollen