Überspringen zu Hauptinhalt

Camping Les Ilots d’Or

Camping Les Ilots d Or

Der Camping Les Ilots d’Or ist leicht zu finden, an der Küstenstrasse Porto-Vecchio Richtung Strand von Saint-Cyprien und Strand von Pinarello liegt quasi Campingplatz an Campingplatz. Der Camping Les Ilots d’Or ist einer davon. Ein wirklich sehr schöner, obwohl wir die anderen nicht besichtigt haben.

 

Nach der Ankunft konnten wir unseren Platz frei aussuchen, das Personal an der Rezeption war sehr freundlich. Der Platz ist langgezogen und endet direkt am Strand, Sanitäranlagen hat es genügend und ausserdem sind sie sehr sauber. Bei der Rezeption findet man auch einen kleinen Laden, der jeden Morgen frisches Brot hat und ein Restaurant/Bar (Pizzeria). Die Pizzen schmeckten ausgezeichnet. Ausserdem war das Personal auch ausgesprochen freundlich, so sassen wir noch lange in die Nacht hinein mit ihnen am Tisch.

 

Die Stellplätze sind eigentlich alle sehr schön angelegt, oft unter Bäumen, die sehr viel Schatten spenden und von Findlingen umgeben. Die Plätze sind gegen das Meer hin ausgerichtet und terrassiert. Der lockere Boden macht das Einschlagen der Heringe sehr einfach.

 

Abzug kriegt der Platz einzig wegen des Strandes. Dieser ist viel zu schmal und wirklich nicht wahnsinnig schön, ausserdem gibt’s auch keinen offenen Meerzugang (wegen vorgelagerter Halbinsel), wir fuhren also immer zu den anderen Stränden rund um Porto-Vecchio.

 

Porto-Vecchio ist in 5 Minuten zu erreichen, an dieser Strasse liegt auch ein Einkaufszentrum (Géant). Kurzum, der Platz eignet sich sehr gut für Tagesausflüge nach Porto-Vecchio und Bonifacio, allerdings ist es sehr schade, dass der Strand wirklich nicht zum Baden einlädt. Sonst absolut empfehlenswert!

 

Bewertung von Janick Roth

Camping Les Ilots d Or
Stellplätze
Stellplätze
Sanitäranlage
Camping Les Ilots d Or
Tischfussball
Restaurant
Camping Les Ilots d Or
Camping Les Ilots d Or

Langgestrecktes Gelände mit vielen Bäumen und Sträuchern, dementsprechend vielen Schattenplätzen, im oberen Platzteil mit großen Findlingen und Mauern schön abgegrenzte Stellflächen, im unteren Platzteil mehrere Terrassen mit Stellflächen. Rechts und links des Platzes gibt es weitere Campingplätze. Oberhalb ist die Grenze die Strandstrasse, unterhalb der Strand.

 

Die Sanitäranlagen sind ausreichend und gut. Die Putzfrau hat jeden Morgen mit Hingabe und Freude alles gründlich gereinigt.

 

Neben der Rezeption ist ein kleines Restaurant mit Bar. Gegenüber steht eine Tischtennisplatte und ein Kicker. Außerdem befindet sich im Rezeptionsgebäude ein kleiner Shop mit Brötchenservice. Zum Einkaufen selbst eignen sich die Marktstände am Kreisverkehr, der 5 min. Fußweg vom Campingplatz entfernt ist. Ansonsten kann man die Strandstraße vom Campingplatz aus weiter vorfahren, dort ist ein großer Supermarkt (Géant glaube ich).

 

Der Strand des Campingplatzes ist der leider nicht so toll, mich hat er ein bisschen an ein Freibad erinnert. Ziemlich schmal und kurz und kein schöner Sand. Dafür gibt es einen Bootsverleih direkt am Strand. Ich denke aber, man kann sich für einen Strandtag vielleicht mal ins Auto setzen und ein paar Kilometer weiter zu schöneren Stränden fahren.

 

Die Preise waren völlig OK.

 

Fazit: Wir haben auf Camping Les Ilots d´Or schöne Tage verbracht und würden uns wieder für diesen Platz entscheiden. Ich bitte Dich allerdings zu beachten, dass ich ausschließlich über die Nebensaison urteilen kann. Ich schreibe das deshalb so deutlich, da ich denke, dass die Hauptsaison ganz andere Eindrücke von diesem oder jenem hinterlassen kann.

 

Bewertung von MZ

An den Anfang scrollen
WordPress PopUp Plugin