Überspringen zu Hauptinhalt

Marsogna

Das verlassene Dorf von Marsogna (in der IGN-Karte Cap Corse Masogna genannt) ist weniger imposant und weniger schön gelegen wie Imiza ganz in der Nähe, aber sehr leicht erreichbar.

 

In der Gemeinde Canari gibt es Nebst Imiza und Marsogna noch Salge und Linaje.

Anfahrt

Vom Dorfplatz von Canari aus (dort steht auch der bekannte Glockenturm) fährt man vor dem Hotel Au bon Clocher vorbei und folgt der Strasse während 1 km. Danach, im Weiler Olmi, biegt man rechts ab. Nach 100 m parkt man das Auto in einer Linkskurve (1 Auto hat hier Platz).

 

Zustieg

Direkt in der Kurve führt der Weg weg. In einem Wald geht man in einem kleinen Bogen nach rechts und erreicht so bereits die ersten Häuser des verlassenen Dorfes (2 min).

An den Anfang scrollen