Überspringen zu Hauptinhalt

Musée archéologique de Mariana

Musée archéologique de Mariana
Musée archéologique de Mariana
Musée archéologique de Mariana
Musée archéologique de Mariana
Musée archéologique de Mariana
Musée archéologique de Mariana
Musée archéologique de Mariana
Musée archéologique de Mariana
Musée archéologique de Mariana
Musée archéologique de Mariana
Musée archéologique de Mariana

Das Musée archéologique de Mariana – Prince Rainer III de Monaco liegt nur 200 m nördlich der romanischen Kathedrale La Canonica und der Ausgrabung der römischen Stadt Mariana. Es wurde 2021 eröffnet.

 

Das moderne Museumsgebäude des Architekten Falconi aus Paris scheint teilweise zu schweben. Anmutig steht es auf Säulen, luftigleicht im seichten Wasser. Vom Eingangsbereich geht es hoch zur Dauerausstellung. Diese umfasst eine Fläche von 537 Quadratmeter. Hier werden Fundstücke der Ausgrabung des Gebiets Mariana gezeigt. Hauptsächlich stammen sie vom bisher ausgegrabenen Teil der Stadt Mariana bei der Kathedrale La Canonica. Sie stammen grösstenteils aus der Antike, aber auch aus dem Mittelalter.

 

Die Ausstellung ist äusserst ansprechend und übersichtlich gestaltet. Leider fehlen deutschsprachige Texte komplett. Von den Museumsräumlichkeiten aus hat man immer wieder schöne Blicke nach draussen. Eine Video-Animation zeigt die Kathedrale La Canonica in 3D (siehe weiter unten).

 

Der Besuch der Ausgrabungsstätte rundet den Besuch ab.

 

Was Prinz Rainer III von Monaco mit dem Museum zu tun hat, habe ich nicht herausgefunden.

Musée archéologique de Mariana: Öffnungszeiten und Preise

Öffnungszeit des Museums: Bei der Erstellung dieser Seite waren erst die Öffnungszeiten von September bis Dezember 2021 veröffentlicht. Man erkundige sich daher bitte direkt auf der Webseite des Museums (siehe unten).

 

Eintritt: 7 € für Erwachsene, 4 € für Kinder, 20 € für eine Familienkarte

 

Webseite

An den Anfang scrollen
WordPress PopUp Plugin