Überspringen zu Hauptinhalt

Korsika Flagge

Das Symbol korsischer Freiheit, der schwarze Kopf mit weisser Stirnbinde, ist auf der Insel allgegenwärtig. Und auch in unseren Breitengraden entdeckt man hin und wieder einen Aufkleber auf der einen oder anderen Heckklappe. Doch was hat es mit diesem Kopf auf sich? Darüber gehen die Meinungen auseinander.

Es gibt mehrere Legenden über seine Entstehung. Auch auf der sardischen Flagge ist der Kopf zu sehen, mit dem Unterschied, dass dort das weisse Band nicht auf der Stirn sitzt, sondern die Augen verbindet. Zudem schaut der korsische Mohr nach links, währenddem seine sardischen Freunde – vier sind es auf der Flagge der Nachbarinsel – nach rechts blicken würden, wäre da nicht die Augenbinde.

Korsika Flagge

Der bekanntesten Legende nach entführte ein Fürst aus Nordafrika im 13. Jahrhundert eine junge Korsin als Sklavin nach Granada. Ihr ebenfalls korsischer Verlobter reiste mit kräftigen Männern seiner Sippe hinterher, befreite sie und brachte sie zurück nach Aleria. Dies passte dem Fürsten überhaupt nicht und so schickte dieser einen seiner Getreuen nach Korsika. Dort kam es zum blutigen Kampf zwischen ihm und dem korsischen Verlobten, aus dem letzterer als Sieger hervor ging. Er enthauptete den Mauren, spiesste seinen Kopf auf eine Lanze und reckte ihn als Zeichen seines Triumphes in die Höhe.

 

Etwas weniger heroisch sehen es die Historiker. Diese meinen den Ursprung des korsischen und des sardischen Wappens in Aragon (Spanien) zu finden. In der Zeit, als sich Genua und Pisa um die Vorherrschaft im westlichen Mittelmeer stritten, übertrug Papst Nikolaus IV. den König von Aragon als Verwalter für Korsika und Sardinien ein. Aragons Flagge zeigte damals vier Maurenköpfe um ein rotes Kreuz verteilt, vermutlich ein Symbol aus den Siegen über die Araber.

 

Sicher ist, dass 1762 unter Pasquale Paoli der Mohrenkopf mit dem weissen Stirnband zum offiziellen Wappen der Korsen bestimmt wurde.

 

Fälschlicherweise wird der Kopf oft mit Ohrring dargestellt.

Korsika Flagge Gif
Korsika Flagge Paradisu altes Logo
Korsika Flagge transparenter Hintergrund
An den Anfang scrollen