Überspringen zu Hauptinhalt

Die mittlere Ostküste von Casamozza bis Ghisonaccia

Aléria
Aléria
Aleria Musée Fort De Matra
Cervione
Corniche
Essences Naturelles Corses Keyserlingk
Genuesische Brücke Bucatoggio
Ostküste Korsika Bei Moriani
Ostküste Korsika Rebberge
Tour De Diane
Karte wird geladen, bitte warten...

An der mittleren Ostküste zwischen Casamozza und Ghisonaccia liegen zahlreiche Ferienanlagen und Campingplätze direkt am Meer. Dahinter breiten sich grosse Felder und Plantagen aus. Hier werden neben Weintrauben auch Clementinen, Orangen, Zitronen und Kiwis angebaut. Die Region um Cervione ist bekannt für Haselnüsse. Wer abseits der Hauptverkehrsachse T10 unterwegs ist, kann an der Ostküste viel entdecken. Das Hinterland ist noch relativ unbekannt. Sehr lohnend ist die Rundfahrt durch das Bravone-Tal. Bei Moriani findet man eine wunderschöne Flussbadestelle. Bei Aléria können die Überreste der römischen Stadt Alalia besucht werden. Die Stadt zählte einst rund 20’000 Einwohner. Bei Ghisonaccia liegen zahlreiche grosse Ferienanlagen und Campingplätze direkt am Meer.

Von Casamozza nach Moriani

Ostküste Korsika bei Moriani

Corniche

Corniche

Cervione

Cervione

Alesani-Tal

Alesani-Tal - Vallée d'Alesani

Bravone-Tal

Cascade Bravone Wasserfall

Von Moriani nach Ghisonaccia

Tour de Diane

Antike Ausgrabung von Aléria

Aléria Ausgrabung

Ghisonaccia – Ghisoni

Y-Baum
An den Anfang scrollen