Überspringen zu Hauptinhalt

Castello d’Arraggio

Castello D'Arraggio
Castello D'Arraggio
Castello D'Araggio
Castello D'Araggio
Castello D'Araggio
Castello D'Araggio
Castello D'Araggio
Castello D'Araggio
Castello D'Araggio
Karte wird geladen, bitte warten...

Das Castello d’Arraggio (auch Araggio, Araghju, Arraghiu oder Arraggiu) ist eine grosse und noch sehr gut erhaltene torreanische Burg mit herrlicher Aussicht auf die Küste. Eine kurze Wanderung führt vom Dorf hierhoch.

 

Das Castello d’Arraggio liegt auf einem kleinen Plateau auf 245 m Höhe. Das gesamte Monument ist von einer 120 m langen und zwischen 3 – 5 m hohen Mauer eingefasst. Man betritt es durch den grossen, von Steinplatten gedeckten Osteingang. Rechterhand befindet sich die Nische für den Wachposten, gleich danach links das Wachzimmer. Gegenüber dem Bäumchen liegt etwas erhöht das Kultmonument mit Cella. Im Nordteil der Anlage liegt die verhältnismässig komfortable Wohnung des Häuptlings. Steigt man noch etwas weiter den Hang hinauf, hat man einen schönen Blick auf die Festung und die dahinter liegende Küstenregion. Die Ausgrabungen begannen 1967 unter der Leitung von Roger Grosjean.

Castello d'Araggio Plan

1) Ost-Eingang, von Steinplatten überdeckt

2) Überdeckter Platz für Wachposten

3) Raum für die Wachposten

4) Raum mit Foyer und Feuerstelle

5) Grosser Raum (vermutlich Wohnung des Stammesfürsten) mit zwei Feuerstellen

6) Nord-Eingang mit Deckplatten, wurde später zugemauert

7) Platz für Wachposten des Nordeingangs

8) Kultmonument mit Cella

9) Zugang zum Kultmonument und Beobachtungsposten

Anfahrt

Von Porto-Vecchio aus fährt man auf der D368 Richtung Ospédale und Zonza und biegt nach ca. 4 km im Weiler Palavese rechts auf die D759 ab (Schild). Nach weiteren 3 km erreicht man einen Parkplatz. Von hier aus führt ein Weg stetig bergauf. Das torreanische Monument erreicht man nach 30 Minuten.

Bilder vom Castello d’Arraggio

Castello d'Arraggio
Castello d'Araggio
Castello d'Araggio
Castello d'Araggio
Castello d'Araggio
Castello d'Araggio
Castello d'Araggio
Castello d'Araggio
Castello d'Araggio
Castello d'Araggio
An den Anfang scrollen