Überspringen zu Hauptinhalt

Region Porto-Vecchio

Bucht von Santa Giulia
Bucht von Santa Giulia
Castello d'Araggio
Golfe de Porto-Vecchio
Phare de la Chiappa
Porto-Vecchio
Porto-Vecchio
Porto-Vecchio
Porto-Vecchio Salines
Strand von Acciaju
Strand von Palombaggia
Strand von Santa Giulia Korsika Corsica Corse
Strand von Tamarucciu
Tappa
Tour de Saint Cyprien
Torre
Strand von Saint Cyprien
Cascades de Bala
Lac d'Ospedale

Porto-Vecchio

Porto-Vecchio Salines

Die Stadt Porto-Vecchio liegt im gleichnamigen Golf und ist einer der Haupttouristen-Orte von Korsika. Die Altstadt mit seiner Zitadelle lohnt ein Besuch. Am Meer findet man eine schöne Hafenpromenade und hinter dem Hafen liegen die inzwischen stillgelegten Salzsalinen.

 

» weiterlesen

Route de Palombaggia

Strand von Tamarucciu

Die Route de Palombaggia führt an Korsikas schönsten Stränden vorbei. Nebst Palombaggia sind dies der Strand von Tamarucciu, Acciaju und Santa Giulia. Wer einen kleinen Fussmarsch auf sich nimmt, kommt zur kleinen Sandbucht von Carataggio, wo deutlich weniger los ist.

 

» weiterlesen

Nordküste

Strand von Saint Cyprien

An der Nordküste von Porto-Vecchio liegen mehrere Campingplätze direkt am Meer. In dieser Region findet man wunderschöne Sandstrände, wie den Strand von Pinarellu und den Strand von Saint-Cyprien. Sehr viel Platz hat man in der Hochsaison am Strand von l’Ovu Santu.

 

» weiterlesen

Castello d’Araggio

Castello d'Arraggio

Das Castelle d’Araggio ist zusammen mit dem Castello di Cucuruzzu die bekannteste torreanische Burg auf Korsika. Die Anlage ist gross und liegt auf einer Anhöhe, von welcher aus man einen schönen Blick auf die Ebene und das Meer hat.

 

» weiterlesen

Torre

Torre

Torre ist ein kleines, torreanisches Kultmonument im gleichnamigen Weiler. Es liegt auf einem Felsen, von dem man einen Rundumblick geniesst. Einst diente das Monument als Krematorium.

 

» weiterlesen

Castello di Tappa

Tappa

Die torreanische Burg Tappa ist viel weniger bekannt als Araggio, aber nicht weniger schön. Es liegt in der Ebene und ist daher leichter erreichbar. Vor allem für Familien mit Kinder ist ein Ausflug nach Tappa – verbunden mit einem Picknick im schattigen Wald – eine schöne Sache.

 

» weiterlesen

Ceccia

Ceccia

Das torreanische Monument von Ceccia liegt oben auf einem Hügel. Von hier aus hat man einen schönen Blick auf die Umgebung und sieht sogar bis nach Porto-Vecchio.

 

» weiterlesen

Über Ospedale nach Zonza

Lac d'Ospedale

An der Strecke von Porto-Vecchio über Ospedale nach Zonza liegen eine sehr schöne Flussbadestelle, ein Hochseilgarten und der Stausee von Ospedale. Man kommt am Ausgangspunkt der Wanderung zur Piscia di Gallo vorbei und überquert den schönen Col d’Illarata.

 

» weiterlesen

An den Anfang scrollen