Überspringen zu Hauptinhalt

Der Golf von Ajaccio

Ajaccio - Plage Saint-François
Ajaccio - Plage Saint-François
Ajaccio
Ajaccio - Kathedrale Notre-Dame-de-l’Assomption
Ajaccio
Strand Von Porticcio
Strand Von Capitello Porticcio
Strand Von Sevani - Saint-Antoine
Iles Sanguinaires
Strand Von Isolella
Cala D'Orzu
Karte wird geladen, bitte warten...

Der Golf von Ajaccio, zwischen dem Capu di Feno und dem Capo di Muro gelegen, ist weit und warm und war schon anfangs des 20. Jahrhundert Anziehungspunkt für – vor allem englische – Touristen. In Ajaccio erblickte Napoleon Bonaparte das Licht der Welt. Sein Geburtshaus ist heute ein Museum. Mit seinen 65’000 Einwohnern ist Ajaccio die grösste Stadt der Insel. Wer genug durch die Strassen und Gassen geschlendert ist, findet rund um den Golf viele Strände. Allerdings dienen diese auch der einheimischen Bevölkerung als Erholungsoase und so ist hier während den Sommerferien und speziell an den Wochenenden sehr viel los.

 

Nicht nur die Küste hat etwas zu bieten. Auch das Hinterland, vor allem das Prunelli-Tal lockt mit schönen Dörfern, einem Klettersteig, einem Stausee und, im Winter, gar mit einem Skigebiet. Im Schildkrötenpark A Cupulatta sind über 170 Schildkröten-Arten zu bestaunen. Somit bietet der Golf von Ajaccio viel Abwechslung.

Die Regionen des Golfs von Ajaccio

Nordküste

Iles Sanguinaires

An der Nordküste des Golf von Ajaccio findet man zahlreiche schöne Strände, die auch gut mit dem Bus erreichbar sind. Die Iles Sanguinaires ganz im Westen sind ein beliebtes Fotomotiv.

» weiterlesen

Ajaccio

Ajaccio

Ajaccio ist die Hauptstadt von Korsika und der Geburtsort von Napoleon Bonaparte. Die Stadt ist auch ein Ziel von Kreuzfahrtschiffen.

» weiterlesen

Südküste

Strand von Porticcio

An der Südküste des Golfs von Ajaccio findet man zahlreiche wunderschöne Sandstrände. Auf den Landzungen thronen Genuesertürme, zu denen jeweils Wanderungen führen.

» weiterlesen

Gravonatal

Flussbadestelle Pont de Carbuccia

Über das Gravontal fährt man von Ajaccio Richtung Bastia. Man findet in diesem Tal mehrere schöne Flussbadestellen, einen Schildkrötenpark und auch den grössten Hochseilgarten Korsikas.

» weiterlesen

Prunellital

Tolla

Das Prunellital ist teilweise tief eingeschnitten. Der Lac de Tolla bietet ein kleines Wassersport-Paradies. Oberhalb von Bastelica liegt eines der korsischen Skigebiete. Im Sommer kann man hier schön Wandern.

» weiterlesen

Karte Golf von Ajaccio

Karte Golf Von Ajaccio

Diese Karte ist ein Ausschnitt aus der Karte „world mapping project Korsika“. (c) REISE KNOW-HOW Verlag Peter Rump Gmbh

An den Anfang scrollen