Überspringen zu Hauptinhalt

Bootsausflüge auf Korsika

Korsika vom Meer aus erleben! Mit grösseren oder kleineren Ausflugsbooten kann man die Insel vom Meer aus bestaunen. Rund um die Insel werden Bootstouren angeboten. Manchmal ist auch ein Badestopp dabei und man kann schnorcheln geben. Bei einigen Anbietern ist sogar ein Mittagessen auf dem Schiff dabei. Auf den Bootstouren erblickt man immer wieder einmal Delfine!

 

Es lohnt sich, die Angebote genau zu vergleichen. Gerade was die Badestopps betrifft, gibt es Unterschiede.

 

Auf dieser Seite versuche ich, einen Überblick über die verschiedenen Bootsausflüge zu geben. Die Links führen zum Outdoor-Anbieter Manawa, über den die Ausflüge gebucht werden können. Mit jeder Buchung unterstützt ihr diese Webseite. Danke!

Bootsausflug auf Korsika
Bootsausfluege auf Korsika

Bootsausflüge ab Porto

Auf die verschiedenen Bootsausflüge ab Porto gehe ich auf dieser Seite genau an. Es gibt drei verschiedene Varianten. Auf der bekanntesten und zugleich beliebtesten Tour fährt man ins Naturreservat Scandola und kommt so am Fischerdorf Girolata vorbei. Die andere Tour führt zur Calanche de Piana. Beide Touren können miteinander kombiniert werden.

» Calanche de Piana mit Corse Adrénaline

» Calanche de Piana mit Porto Aventure

» Calanche de Piana mit Le Goéland Porto

» Naturreservat Scandola mit Corse Adrénaline

» Ausflug in die Bucht von Porto mit dem Halb-U-Boot (super für Kinder!)

» Golf von Porto (Scandola und Calanche) mit Porto Aventure

» Golf von Porto (Scandola und Calanche) mit Le Goéland Porto

» Golf von Porto (Scandola und Calanche) mit Corse Adrénaline

» Scandola und Girolata mit Le Goéland Porto

Bootsausflug ab Ajaccio nach Scandola
Bootsausflug ab Ajaccio nach Scandola
Bootsausflug ab Calvi Girolata
Bootsausflug ab Calvi Scandola
Bucht von Porto mit dem Halb-U-Boot

Bootsausflug ab Porto nach Girolata, Scandola, Capu Rossu und Calanche de Piana

Bootsausflüge ab Calvi

Von Calvi aus werden Bootsausflüge ins Naturschutzgebiet Scandola und in den Golf von Porto angeboten. Auch kann man eine Tour durch den Golf von Calvi oder zu den Grottes de Veaux Marins buchen.

» Golf von Calvi bei Sonnenuntergang mit Calvi Aventure

» Grotte de Veaux Marins mit Calvi Aventure

» Golf von Porto (Scandola mit Girolata und Calanche de Piana) mit Calvi Aventure

» Golf von Porto (Scandola, Halt in Girolata und Calanche de Piana) mit Calvi Aventure

» Naturreservat Scandola mit Calvi Aventure

Bootsausflug ab Calvi Scandola
Bootsausflug ab Calvi Scandola
Bootsausflug ab Calvi Scandola
Bootsausflug ab Calvi Scandola

Bootsausflüge ab Bonifacio

Von Bonifaico auf führen kurze Bootsausflüge von einer Stunde Dauer zur Stadt und zur Grotte. Wer weiter fahren möchte, fährt auf die Lavezzi-Inseln. Beide Touren sind hier ausführlich beschrieben. Diese Touren können direkt im Hafen von Bonifacio gebucht werden. Wer etwas mehr möchte, findet hier interessante Möglichkeiten:

» Ganztägiger Ausflug auf die Lavezzi-Inseln mit Apéro und Mittagessen und herrlichen Badestopps mit Briséis Croisières

» Halbtägige Seetour um Bonifacio auf schöner Yacht mit Briséis Croisières

Bootsausflug ab Bonifacio mit Yacht
Bootsausflug ab Bonifacio mit Yacht
Bootsausflug ab Bonifacio mit Yacht
Bootsausflug ab Bonifacio mit Yacht
Bootsausflug ab Bonifacio mit Yacht
Bootsausflug ab Bonifacio mit Yacht

Bootsausflüge ab Saint-Florent

Von Saint-Florent aus fahren Boote zu den Stränden von Saleccia und Lotu. Wer es lieber etwas gemütlich hat, entdeckt die schöne Region mit einem Katamaran. Schwimmen und Schnorcheln im kristallklaren Wasser!

» Katamaran-Ausflug zur Désert des Agriates und Richtung Cap Corse mit Balla Vita Catamaran

» Katamaranfahrt auf dem Golf von Saint-Florent bei Sonnenuntergang mit Bella Vita Catamaran

Bootsausflug ab Bastia nach Capraja
Bootsausflug ab Bastia nach Capraja
Bootsausflug ab Bastia zum Cap Corse
Bootsausflug ab Bastia zum Cap Corse
Bootsausflug ab Bastia zum Cap Corse
Bootsausflug ab Bastia zum Cap Corse

Meine Tipps für Ausflüge mit dem Boot auf Korsika

  • Genügend Getränke mitnehmen. Zwar kann man auf den Booten meist etwas zu trinken kaufen, aber zu entsprechend hohen Preisen.
  • Mit Kindern sollte der Bootsausflug nicht zu lange dauern, es sei denn, es sind Badestopps dabei. Eine reine Sightseeing-Tour sollte mit Kindern nicht länger als 3 Stunden dauern.
  • Wer mit einem kleinen Boot unterwegs ist, soll vorher unbedingt zur Toilette gehen. Auf grossen Booten gibt es Toiletten.
  • An den Sonnenschutz denken! Auf dem Meer ist die Sonnenstrahlung sehr stark.
  • Auf den Booten kann es durch den Fahrtwind recht kühl werden. Daher ist eine leichte Jacke empfehlenswert.
  • Immer wieder kann es vom Meer her aufs Boot spritzen. Daher besonders auf technische Geräte aufpassen.
  • Vorzeitig reservieren: In der Hochsaison sind die Bootsausflüge schnell ausgebucht. Es lohnt sich daher, die Tour ein paar Tage zuvor zu reservieren.
  • Medikamente gegen Seekrankheit nicht vergessen, sofern man davon betroffen ist.
An den Anfang scrollen
WordPress PopUp Plugin