Überspringen zu Hauptinhalt

Flusswandern auf Korsika

Flusswandern auf Korsika bietet eine willkommene Abwechslung zu normalen Wanderungen und ist auch bei Kindern sehr beliebt. Immer wieder kann man in ein glasklares und tiefes Badebecken springen. Manchmal kommt man zu schönen Rutschen.

 

Hier beschreibe ich 5 wunderschöne Flusswanderungen auf Korsika. Wer sich für Canyoning-Touren oder für Flussbadestellen interessiert, ist hier richtig:

 

Korsika Flusswandern
Korsika Flusswandern
Korsika Flusswandern

Diese Karte gibt eine Übersicht über die einzelnen Flusswanderungen auf Korsika.

Korsika Flusswandern Karte

Flusswandern auf Korsika: Die Touren

Fiumicelli

Wunderschöne, aber mittlerweile sehr bekannte Flusswanderung. Sie eignet sich aufgrund seiner Kürze auch für Kinder. Sprünge aus bis zu 10 m sind möglich. Glasklare und tiefe Becken, fantastische Landschaft!

» Beschreibung der Flusswanderung Fiumicelli

 

Fango

Einfache Flusswanderung mit vielen Schwimmpassagen in warmen Gumpen. Beim Einstieg ist ein Sprung von der Brücke (ca. 12 m) möglich. Das Flusswandern im Fango ist einfach und das Wasser im Sommer sehr warm. Ideal also für Kinder.

» Beschreibung der Flusswanderung Fango

 

Tavignano

Wunderschöne Tour durchs obere Tavignanotal. Ohne Abseilausrüstung aber mit Neopren. Tolle Becken mit langen Schwimmpassagen. Sprünge aus bis zu 14 m möglich! Aufgrund der Länge nur bedingt geeignet für Kinder.

» Geführte Flusswanderung im Tavignano buchen

» Beschreibung der Flusswanderung Tavignano

 

Vecchio

Lange Flusstour ohne Abseilausrüstung, aber mit Neopren. Viele Schwimmpassagen durch herrliche Becken. Sehr wenig begangen! Für Kinder aufgrund der Länge nicht geeignet. Ein früherer Ausstieg ist kaum möglich.

» Geführte Flusswanderung für Familien mit Kindern ab 6 Jahren mit Canyon Corse buchen

» Geführte Flusswanderung für Familien mit Jugendlichen ab 12 Jahren mit Canyon Corse buchen

» Beschreibung der Flusswanderung im Vecchio

 

Travo

Lange, sehr wasserreiche Flusswanderung mit vielen Schwimmstellen, Sprüngen und Rutschen. Man kommt an der beliebten Badestelle Les trois piscines de Chisa vorbei.

» Beschreibung der Flusswanderung im Travo

Flusswanderung Travo
Flusswanderung Travo
Flusswanderung Vecchio
Flusswanderung Vecchio
Flusswanderung Vecchio
Flusswanderung Tavignano
Flusswanderung Tavignano
Flusswanderung Fango
Flusswanderung Fango
Flusswanderung Fiumicelli
Flusswanderung Fiumicelli

Ausrüstung für Flusswandern auf Korsika

Eine Flusswanderung will gut vorbereitet sein und dazu gehört eine gute Ausrüstung.

 

Kleidung

Eine Flusswanderung wird meist im Sommer unternommen und dann hist es heiss. Dies kann dazu führen, dass man kaum an Kälteschutz denkt. Mit frierenden und schlotternden Kindern macht das Flusswandern aber keinen Spass! Daher rate ich, lieber etwas zuviel anzuziehen als zu wenig. Einerseits ist man lang im Wasser, aber auch wenn man nass dem Wind ausgesetzt ist, wird es kühl. Auch können Wolken die Sonne verdecken. Ich empfehle das Tragen eines kurzen Neoprenanzugs (Shorty) oder zumindest ein Neopren-T-Shirt. Auch die Kombination von langen Neoprenhosen und Neopren-T-Shirt hat sich bei mir bewährt.

 

  • Badehosen/Bikini
  • Neopren-T-Shirt
  • Kurzer Neoprenanzug
  • allenfalls lange Neoprenhosen
Ausrüstung Flusswandern Neoprenanzüge

Schuhe für das Flusswandern auf Korsika

Gute Turnschuhe mit Profil sind wichtig (Mitte im Bild). Die Steine sind oft glattgeschliffen und rutschig. Absolut ungeeignet sind die Badelatschen (links im Bild), die es auf Korsika an jeder Ecke zu kaufen gibt!

Wer regelmässig Touren in den korsischen Flüssen und Bächen unternimmt, setzt auf einen guten Canyoning-Schuh (rechts im Bild).

Ausrüstung Flusswandern Schuhe

Gepäck

Auf der Flusswanderung wird alles nass! Ich habe schon Leute gesehen, die versuchten, einen Rucksack über Wasser zu halten. Das ist auf der ganzen Tour schlicht unmöglich.

 

Ich empfehle einen Canyoning-Rucksack (gibt es preiswert bei Decathlon) und dann wasserdichte Packsäcke, in denen man alles einpackt, das nicht nass werden darf. Die wichtigsten Dinge wie Autoschlüssel, Handy und Geldbörse verpacke ich sogar in zwei wasserdichten Packsäcken.

 

Der Vorteil des Canyoning-Rucksacks ist, dass dieser Löcher hat und das Wasser beim Aussteigen sofort wieder abfliesst. Wanderrucksäcke halten das eingeflossene Wasser zurück und werden richtig schwer.

Ausrüstung Flusswandern Wasserdichte Packsäcke Rucksack

Sicherheit beim Flusswandern auf Korsika

Auf jeden Fall muss man ein aufgeladenes Handy mitnehmen, obschon dieses oft keinen Empfang hat in den Tälern und Schluchten. Eine Notfallapotheke gehöhrt ebenfalls zwingend ins Gepäck. Auf den rutschigen Felsen kommt es leicht zu Stürzen und somit zu aufgeschlagenen Knien oder Ellbogen. Daher sind wasserfeste Wundpflaster in verschiedenen Grössen wichtig.

 

Sehr zu empfehlen ist die Mitnahme eines Seils (20 m Länge). Damit kann man Personen, die etwas Mühe haben, eine Sicherheit geben.

 

Fotografieren

Wer beim Flusswandern auf Korsika mit dem Handy fotografiert, kann sich eine wasserdichte Hülle besorgen. Ich selbst fotografiere in den Flüssen mit einer wasserdichten Kamera. Verschiedene Modelle stelle ich auf der Flussbadestelle-Seite vor.

An den Anfang scrollen