Überspringen zu Hauptinhalt

1. Etappe GR20 von Calenzana zur Refuge Ortu di u Piobbu

Eckwerte 1. Etappe GR20

Laufzeiten: Nord – Süd ca. 6h30 / Süd – Nord: ca. 5h00

Höchster Punkt: 1550 m, tiefster Punkt: 275 m

Höhenmeter bergan: 1360 m, Höhenmeter bergab: 60 m

Karte wird geladen, bitte warten...

Wegverlauf der 1. Etappe des GR20

Diese erste Etappe ist mit wenig Schatten und eigentlich keiner Quelle bis zur Hütte/Refuge schon ziemlich anstrengend. Tipp: Früh starten – am besten vor Sonnenaufgang.

Varianten

Startort/Ende Auberge de la Foret de Bonifato (536m): von hier besteht die Möglichkeit des Aufstieges zur Refuge Ortu di u Piobbu. Laufzeit ca. 3h 30 min; Höhenmeter bergan ca. 1100 m; bergab ca. 80 m.

Es gibt 2 Möglichkeiten: Entweder den Weg über den Grat mit der Punta de Ficaghiola und schönen Ausblicken oder den Weg über das Tal. Beim Talweg wird am Punkt 615 m (IGN 4149 OT) der Fluss gequert.

Start/Ende Calenzana

In Calenzana gibt es Einkaufsmöglichkeiten, Busverbindungen in der Saison Juli/August (Calvi ab 14:30/19:00; Calenzana ab 15:00/19:30), Taxi, Arzt, Post und ein Informationsbüro vom PNRC (Geöffnet April – Oktober) 0033 495628778

Unterkünfte Calenzana

  • Gîte d’étape, 30 Plätze Telefon 0033 495627713 (Biwak)
  • Hotel Bel Horizon 0033 495627172
  • Hotel Montegrosso 0033 495627015
  • Camping Paradella

Refuge Ortu di u Piobbu

GR 20 Refuge Ortu di u Piobbu 32 Plätze, Leihzelte, Biwak-Möglichkeiten reservierbar über den PNRC

An den Anfang scrollen