Überspringen zu Hauptinhalt

Korsika-Urlaub 2021 trotz Corona-Krise?

Letztes Update: 19. April 2021

 

Ganz Frankreich ist seit dem 3. April wieder in einem Lockdown. Aktuell soll man dingend von touristischen Reisen nach Korsika absehen. Die Einheimischen dürfen sich nur in einem Radius von 10 km um ihren Wohnort bewegen. Da ist es aus meiner Sicht nicht in Ordnung, wenn Touristen sich frei auf der Insel bewegen.

 

Kann man im Sommer 2021 auf Korsika Urlaub machen?

Diese und ähnliche Fragen erreichen mich täglich. Leider bin ich kein Hellseher und kann nicht voraussagen, wie die Situation an Ostern, Pfingsten oder im Sommer aussehen wird. Ich persönlich bin optimistisch und habe meine Fähre für meinen Sommerurlaub 2021 gebucht.

 

Auch im Juni 2021 möchte ich zu Recherchezwecken für zwei Wochen nach Korsika fahren. Da dann aber keine Hochsaison ist und ich zudem ohne Wohnwagen reise, buche ich die Fähre kurzfristig.

 

Wer sich ein Bild vom Corona-Sommer 2020 auf Korsika machen möchte, findet hier meinen Reisebeicht.

Korsika Urlaub Corona

Quarantäneliste

  • Schweiz: Seit dem 8. April steht Korsika nicht mehr auf der Quarantäne-Liste des BAG. Trotzdem soll man aufgrund des Lockdowns in Frankreich bis und mit 3. Mai von touristischen Reisen absehen.
  • Deutschland: Ganz Frankreich inklusive Korsika und sämtlichen Überseegebieten steht seit dem 28. März als Hochinzidenzgebiet auf der Liste der Risikogebiete des Robert-Koch-Instituts.
  • Österreich: Für Heimkehrende nach Österreich gilt gemäss dieser Seite die Quarantänepflicht.

Aktuelle Fallzahlen auf Korsika

Hier geht es zu den täglich aktualisierten Fallzahlen (ARS Corse).

 

Für jene, die nicht so stark sind in französisch: Runterscrollen bis zur grünen Tabelle auf der linken Seite.

Kann man aktuell trotz Corona nach Korsika reisen?

Ja, eine Reise nach Korsika ist prinzipiell möglich. Die französische Regierung rät zwar von Reisen innerhalb Europas dringend ab. Auf dieser Webseite des ausländischen Ministeriums gibt es aktuelle Informationen (auf deutsch).

 

Bedingungen für die Einreise nach Frankreich und somit nach Korsika (für Personen aus dem europäischen Raums inkl. Schweiz)

Bei der Einreise nach Frankreich muss eine eidesstattliche Erklärung (Download) vorgewiesen werden, in der man erklärt, dass man…

  • keine Symptome einer Covid-19-Erkrankung aufweist.
  • keinen wissentlichen Kontakt zu einer positiv getesteten Person innerhalb der letzten 14 Tagen hatte.
  • akzeptiert, dass bei der Einreise nach Frankreich ein virologischer Test zum Nachweis von SARS-CoV-2 durchgeführt werden kann.
  • dass ür das Boarding auf die Fähre/in das Flugzeug ein negativer PCR-Test vorliegen muss, welcher nicht älter als 72 Stunden ist. Dies gilt für Reisende ab 11 Jahren.

Es gilt für Einreisen aus dem europäischen Raum und der Schweiz keine Isolationspflicht!

 

Dies der Stand der Dinge jetzt. Das heisst nicht, dass es im Sommer auch noch so aussehen muss.

 

Wie steht es um die Bewegungsfreiheit auf Korsika?

In ganz Frankreich gilt eine Ausgangssperre von 19 Uhr abends bis 6 Uhr morgens. Während dieser Zeit darf man nur aus wirklich triftigen Gründen unterwegs sein. Bei einem Verstoss gegen diese Regelung droht eine Geldstrafe in der Höhe von 135 Euro.

 

Momentan gilt eine Beschränkung des Bewegungsradius von 10 km um seinen Wohnsitz.

 

Wo kann ich auf Korsika einen PCR-Test für die Heimreise machen?

Auf dieser Webseite kann man nach Departement sortiert (2A Corse-du-Sud und 2B Haute-Corse) herausfinden, wo man einen PCR-Test machen kann.

 

Kann ich mit einer Corona-Impfung nach Korsika reisen?

Über einen europäischen Impfpass wird aktuell diskutiert. Momentan befreit eine Impfung noch nicht von oben genannten Bedingungen.

Fähren nach Korsika

Ein Grossteil der Touristen aus dem deutschsprachigen Raum reisen mit dem Auto und der Fähre nach Korsika. Die meisten fahren mit Corsica Ferries oder Moby Lines. Beide Fährgesellschaften haben auf ihren Webseiten eine Seite über die Corona-Covid-19-Massnahmen eingerichtet.

 

Corsica Ferries

Auf ihrer Webseite fassen sie alle wichtigen Informationen für die Überfahrt zusammen und man findet auch die aktuellen Regierungsbestimmungen.

 

Achtung: Leser schrieben mir, dass sie immer noch auf die Rückzahlung ihrer Tickets vom letzten Jahr warten! Die Überweisung wurde ihnen zwar schon mehrfach versprochen, aber noch nicht ausgeführt. Ich empfehle in solchen Fällen die Einleitung rechtlicher Schritte. Zudem würde ich mit einer Buchung für diesen Sommer noch zuwarten und erst buchen, wenn klar ist, dass die Reise angetreten werden kann.

 

Moby Lines

Auch Moby Lines informiert ihre Kunden auf einer speziellen Seite. Tickets können kostenlos umgebucht werden. Bei Stornierungen kann man seine Reise kostenlos umbuchen.

 

ACHTUNG: Für die Hinreise (Italien – Korsika) ist zwingend die Selbstbescheinigung auszufüllen. Für die Rückreise (Korsika – Italien) muss für das italienische Gesundheitsministerium ein Anmeldeformular auszufüllen. Beide Formulare können unter dem Link im oberen Abschnitt heruntergeladen werden.

Wir auf dem Weg nach Korsika im Corona-Sommer 2020
Strände auf Korsika - Was ist erlaubt und was nicht
An den Anfang scrollen