Überspringen zu Hauptinhalt

Camping Sagone

Camping Sagone

Zwei gute Gründe, den Camping Sagone für seinen Urlaub auf Korsika zu wählen:

 

Der erste ist die tolle Lage im Herzen der Westküste Korsikas, zwischen Ajaccio und dem Golf von Porto. Von hier aus kann man sehr gut den Westen Korsikas erkunden. Es ist nicht weit bis nach Piana und die Calanche und auch nach Ajaccio sind es nur gut 30 Minuten.

 

Zum Meer sind es nur 1.2 km und zum nächsten Bergpasse 15 km. Der Camping Sagone ist somit ein idealer Stützpunkt für Entdeckungsreisen zu den schönsten Plätzen Korsikas. Auch findet man in maximal 40 Autominuten zahlreiche wunderschöne Wanderungen, Bergseen, Flussbadestellen und Wälder.

 

Einige Ausflugsmöglichkeiten:

  • Ajaccio, Geburtsstadt von Napoleon Bonaparte mit seiner Altstadt, seinem Markt und den Iles Sanguinaires,
  • Die Calanches von Piana, Porto und das Naturreservat Scandola (Unesco Weltnaturerbe). Bootstouren dorthin werden sogar ab dem Hafen von Sagone angeboten,
  • Der Crenosee, der inmitten von Laricio-Kiefern ruht und teilweise durch Seerosen bedeckt ist. Eine Wanderung, die man auf keinen Fall verpassen darf,
  • Die Flussbadestellen von Aitone und den Col de Vergio, wo der bekannte GR20 vorbeiführt, bieten im Sommer eine willkommene Abkühlung.

 

Der zweite Grund sind die qualitativ hochwertigen Unterkünfte und schönen Parzellen für Zelte, Wohnwagen und Wohnmobile.

 

Der Camping Sagone umfasst eine Fläche von 25 Hektaren mit:

  • 11 Hektaren für Unterkünfte, zur Hälfte für Bungalows und zur anderen Hälfte für Camper.
  • 4 Hektaren entfallen für das Restaurant, die Bar und das Sportangebot.
  • 10 Hektaren mit Orangen- und Olivenbäumen bieten einen Joggingbahn mit 23 Bewegungsstationen.
  • Alle Unterkünfte sind klimatisiert und verfügen über einen Fernseher mit 5 deutschsprachigen Sendern.

 

Infrastruktur des Camping Sagone:

  • Beheiztes Hallenbad bis Mitte Mai und ab Oktober, beheizt bis Ende Juni und ab September. In der Saison Animation (Sport, Kinderclub, Teens)
  • Restaurant, Bar, Pizzeria, grosser Supermarkt, Waschmaschinen, Sporthalle mit Fitness, Fussballplatz, Volleyball, Tennis, Badminton, Beachvolleyball, Tischtennis, Spielplatz…

 

Aktivitäten:

In der Saison Kinderclub (4 – 12 Jahre), diverse Turniere, Musikabende, Tanz

 

Der Camping Sagone liegt am gleichnamigen Golf rund 1.3 km von Sagone entfernt. Von aussen nicht gerade sehr einladend, entpuppt sich der Platz aber als vorbildlich geführt, schattig und sehr gepflegt. Die Sanitäranlagen sind wunderschön angelegt und erinnern an römische Thermen. Sie verfügen selbstverständlich über Warmwasser. Der Empfang ist professionell geführt. Da es direkt ausserhalb des Campingplatzes einen kleinen Supermarkt gibt, braucht es auf dem Platz keinen.

 

Die Stellplätze sind durchnummeriert und verfügen grösstenteils über viel Schatten. Im Restaurant haben wir lecker gegessen und wurden vom aufmerksamen Service-Personal regelrecht verwöhnt.

 

Bewertung von Martin Lendi

Camping Sagone
Camping Sagone
Rezeption
Restaurant
Spielplatz
Camping Sagone
Mobil Homes
Camping Sagone
Camping Sagone
Camping Sagone
Sanitäranlage
Sanitäranlage
Sanitäranlage
Camping Sagone
An den Anfang scrollen