Überspringen zu Hauptinhalt

Costa

Das Dorf Costa liegt unterhalb der D71 zwischen Occhiatana und Ville-di-Paraso. Es verfügt über einen sehr schönen Dorfplatz. Die Kirche heisst Saint-Sauveur (San Salvadore). Im Restaurant Cala di Sole an der Druchfahrtstrasse haben wir letztesmal eine fantastische Charcuterie gegessen. Ein Halt hier lohnt sich auf jeden Fall!

 

Unterhalb des Dorfes findet man eine kleine Genueserbrücke. Um dorthin zu gelangen, benötigt man hin und zurück eine gute halbe Stunde. Leider habe ich es bis heute noch nicht geschafft, diese Brücke zu besuchen.

An den Anfang scrollen
WordPress PopUp Plugin