Überspringen zu Hauptinhalt

Die Flussbadestelle Zoza befindet sich unterhalb des gleichnamigen Ortes mitten in der Alta Rocca. Sie liegt ein gutes Stück unterhalb des Rizzanese-Stausees. Direkt bei der Brücke findet man ein tiefes Badebecken. Dahinter rauscht ein Wasserfall. Weiter unten fliesst das Wasser über grosse Granitplatten. Man kann dem Fluss noch ein Stück abwärts folgen und findet so weitere Badebecken.

 

Achtung: Die Bilder habe ich einen Tag nach einem Unwetter aufgenommen. Normalerweise ist das Wasser nicht so braun wie auf den Fotos.

Zoza
Zoza
Zoza

Anfahrt

Zoza (nicht zu verwechseln mit Zonza) liegt an der D20, die von Sainte-Lucie-de-Tallano nach Sorbollano führt. Wer vom Col de Bavella herkommt, fährt ab Zonza auf der D420 Richtung Quenza und weiter Richtung Aullène. Kurz vor Sorbollano biegt man links auf die D20 ab und folgt dieser – vorbei am Rizzanese-Stausee – während 10 km. In Zoza parkt man entweder auf dem kleinen Parkplatz am rechten Strassenrand oder aber etwas davor in der Rechtskurve auf der Parkfläche.

 

Wer von Süden herkommt, fährt nach Sainte-Lucie-de-Tallano und biegt dort auf die D20 ab. Dieser folgt man 4 km und parkt an der Strasse linkerhand oder fährt nochmals 150 m bis zum Ortsausgang, wo man in einer Linkskurve eine grössere Parkfläche findet.

Zustieg

Vom kleinen (südlichen) Parkplatz am Strassenrand führt eine Treppe hinunter zur Parallelstrasse. Dort beginnt ein Breiter Weg, der hinunter zum Rizzanese führt. Man benötigt gut 5 Minuten für den Abstieg. Die Badestelle liegt direkt bei der Brücke.

An den Anfang scrollen