Überspringen zu Hauptinhalt
Pont de Truggia

Pont de Truggia

Die Pont de Truggia überspannt den Liamone, der sich kurz vorher mit dem Cruzzini vereint hat. Der Fluss führt richtig viel Wasser und bildet tiefe Becken, sodass man lange Strecken schwimmen kann. Für kleine Kinder ist diese Flussbadestelle nicht geeignet.

Pont De Truggia
Pont De Truggia
Pont De Truggia
Pont De Truggia
Pont De Truggia
Pont De Truggia

Anfahrt

Vom Col Saint-Antoine bei Vico fährt man erst auf der D423 zum Kloster Saint-François und folgt danach der teilweise sehr schmalen D1. 16 km nach dem Col Saint-Antoine erreicht man die Pont de Truggia (auch Pont de Truja). Das Auto parkt man am Strassenrand.

Zustieg zur Badestelle Pont de Truggia

Auf der nördlichen Seite der Brücke, beim Liamone-Schild, führt ein Weg hinunter zum Fluss. Dieser ist teilweise etwas steil. Wenig weiter oben mündet der Cruzzini in den Liamone. Hier findet man die schönsten Badebecken. Das Wasser des Cruzzini ist etwas klarer als jenes des Liamone.

Pont de Truggia
An den Anfang scrollen