Überspringen zu Hauptinhalt
U Guadubughju

U Guadubughju

Das Becken bei der Genueserbrücke U Guadubughju ist klein, aber sehr tief und man kann so von einem Felsblock auf der linken Seite ins kühle Nass springen.

U Guadubughju
U Guadubughju
U Guadubughju
U Guadubughju
U Guadubughju
U Guadubughju
U Guadubughju
U Guadubughju

Anfahrt

Von Marine de Pietracorbara an der Ostküste des Cap Corse aus fährt man auf der D232 das Tal aufwärts. Nach knapp 6 Kilometern parkt man das Auto ein Stück nach einer starken Rechtskurve auf dem öffentlichen Parkplatz.

Zustieg zum Badegumpen U Guadubughju

Direkt im Scheitelpunkt der engen Rechtskurve führt ein kleines Strässchen weg, das in ein Grundstück mündet. Man geht hier am Tor vorbei und gelangt auf einen Pfad, der nach rechts abzweigt und leicht abwärts in 5 Minuten direkt zur Genueserbrücke führt.

An den Anfang scrollen